Im Gespräch mit dem deutschen Botschafter, S.E. Martin Kotthaus, erörtert das Deutschcafé das Thema deutsche Sprache und Kultur im Ausland. Die Veranstaltung ist der Auftakt der „Woche der deutschen Sprache“, die vom Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverband (BGDV), in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft,  dem Goethe Institut Brüssel und dem Deutschcafé veranstaltet wird.

Gleichzeitig findet auch in Flandern die Kampagne des Goethe-Instituts „Ga voor Duits!“ statt. Mehr Info dazu auf: https://einszweipolizei.be/

Wenn Sie zu diesem Thema eine Frage an den Botschafter haben, können Sie uns diese jetzt schon per E-Mail ans Deutschcafé-Team zukommen lassen.

Die Teilnahme ist gratis, wir bitten Sie jedoch, sich anzumelden. 

Ort: Burgerij Eilandje, Sint-Laureiskaai 8, 2000 Antwerpen

Beginn: 19:00 Uhr